Beckenbodenblues

(Auszug) »Spielen Sie Ihrem Baby Musik vor«, rät mein Babybuch. Ja, schöne Idee, finde ich. Musik ist toll. Sogleich erfahre ich: »Babys lieben Mozart«. Ach. Das habe ich schon mal wo gehört. Also wenn die Beschallung im Mutterleib schon losgehen soll, dann bitte mit Mozart. Mozart ist schön. Ja. Ich liebe Mozart. Aber das war… Beckenbodenblues weiterlesen

Mein Sohn Elisabeth

Es ist nicht so, dass ich mir ein bestimmtes Geschlecht gewünscht hätte. Von Anfang an war mir klar: mein Kind ist mein Kind, und was und wer auch immer es werden würde, ich würde es lieben und ehren und beschützen vor den kleinen und großen Monstern und Bösewichten und all den Ungerechtigkeiten des Lebens, so… Mein Sohn Elisabeth weiterlesen